Printed fromChabad-Duesseldorf.de
  • Ein Schabbat zusammen12.4.24
    19 Uhr
    Chabad-Zentrum
    weiterlesen
  • Kinderprogramm vor Pessach14.4.24
    11 bis 13 Uhr
    Chabad-Zentrum
    weiterlesen
  • Festlicher Pessach-Seder22.4.24
    20 Uhr
    Hilton Hotel
    weiterlesen
  • Золотой Песахдля людей золотого возраста

    Впервые по субсидированной цене!

    Традиционный пасхальный Седер на русском языке
    22.04.2024 в 19:30
    Отель "Hilton"
    подробнее
  • Pessach im ÜberblickAntworten auf Fragen rund um Pessach weiterlesen
  • Chametz-Verkauf ONLINEVerkaufen Sie Ihr Chametz bequem online!
    Das Formular muss bis Montag, den 22. April 2024
    um 14.00 Uhr bei uns eingegangen sein.
    weiterlesen
  • Chabad @Drupa 2024Please contact us for kosher meals and all your Jewish needs read more
  • Jüdisches Düsseldorfdie beliebte Zeitung von Chabad Düsseldorf
    jetzt auch zum Herunterladen
    herunterladen
  • Willkommen!Auf unserer Webseite finden Sie Informationen
    über Aktuelles bei Chabad Düsseldorf
Über uns
Rabbiner Chaim Barkahn und seine Frau Dvori kamen 2001 nach Düsseldorf, um als Chabad-Schluchim der jüdischen Bevölkerung von Düsseldorf und Umgebung mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Im Chabad-Zentrum auf der Bankstraße finden täglich G-ttesdienste statt, es werden jüdische Feiertage begangen, Tora gelernt und Feste gefeiert. Auch Gästen und Touristen wird mit koscherem Essen und vielen Informationen weitergeholfen.
Weiterlesen
Anstehende Veranstaltungen
Mehr anzeigen
Schabbat & Feiertage
Zeiten zum Kerzenzünden
Düsseldorf
Wöchentlicher Toraabschnitt
bevorstehender Feiertag
22. Apr - 30. Apr
Lernen & Inspiration
  • Mensch und MückeIn den vorigen Wochenabschnitten erläuterte die Thora die Vorschriften für die Tieropfer und welche... weiterlesen
  • Schlechte Neuigkeiten sind gute NeuigkeitenWarum sind die Menschen nicht in der Lage, sich zu bessern und G-ttesbewusster zu leben, während wir... weiterlesen
  • Die Gesetze des Segensspruches über einen blühenden ObstbaumWenn jemand einen blühenden Obstbaum das erste Mal zur Blütezeit im Monat Nissan (April/Mai) sieht,... weiterlesen
  • Der Dibbuk und der InderUnkoschere Milch und kein Segen für David. weiterlesen
wöchentliches Magazin
In den vorigen Wochenabschnitten erläuterte die Thora die Vorschriften für die Tieropfer und welche Tiere rein und unrein sind. In unserem Wochenabschnitt geht die Thora auf die Vorschriften bezüglich des Menschen ein, wann er unrein wird und wie er sich wieder reinigen kann.
Warum sind die Menschen nicht in der Lage, sich zu bessern und G-ttesbewusster zu leben, während wir uns dem Zeitalter des Moschiach nähern? Die Antwort folgt der These vom unüblichen Gesetz des „reinen Aussatz“.
Wenn jemand einen blühenden Obstbaum das erste Mal zur Blütezeit im Monat Nissan (April/Mai) sieht, spricht man diesen Segensspruch.
Ein schneller Pessach Überblick, angefangen vom Pessach-Putz über das Loswerden des Chamez bis hin zu den acht Tagen des Feiertags.
weiterlesen »
Halachische Zeiten
Düsseldorf, Deutschland
  • 04:47

    Dawn (Alot Haschachar (Morgendämmerung))

  • 05:39

    Früheste Tallit und Tefillin (Misheyakir)

  • 06:43

    Sonnenaufgang (Hanetz Hachamah)

  • 10:06

    Spätestes Schma

  • 11:15

    Spätestes Schacharit

  • 13:34

    Mittag (Chatzot Hayom)

  • 14:09

    Frühestes Mincha (Mincha Gedolah)

  • 17:37

    Mincha Ketana (“Small Mincha”)

  • 19:04

    Plag Hamincha (“Half of Mincha”)

  • 20:07

    Kerzenzünden

  • 20:25

    Sunset (Schkia (Sonnenuntergang))

  • 21:00

    Nightfall (Zet Hakochawim (Einbruch der Dunkelheit))

  • 01:32

    Mitternacht (Chatzot HaLailah)

  • 69:17 min.

    halachische Stunde (proportional hour)

Weitere Zeiten zeigen
Fotos