Printed from Chabad-Duesseldorf.de

Schalom, liebe Freunde, unterstützen Sie ein wichtiges Projekt!

Schalom, liebe Freunde, unterstützen Sie ein wichtiges Projekt!

 E-Mail

Hier ist der Link zur Spendenaktion:
https://www.unidy.org/dusseldorf

Schalom, liebe Freunde, unterstützen Sie unser wichtiges Projekt!
Das „Kollel Tora Düsseldorf“ braucht Ihre Hilfe! 

Ab sofort können Sie dazu beitragen, das Leben Tausender Juden nachhaltig zu verbessern. Sie können an diesem einzigartigen Programm teilnehmen, das an vielen Orten in Europa und den ehemaligen Sowjetstaaten mit viel Erfolg stattfindet. 
Geld für das Studium der Tora zu spenden ist die allerhöchste Art der Tzedaka. Seit mehr als einem Jahr findet bei Chabad Düsseldorf Tora-Unterricht im Rahmen des Kollel Tora-Projekts statt, in dem die Juden Düsseldorfs traditionelle jüdische Quellen lernen können. 
Das ist Ihre Chance. Machen Sie es möglich! 
Heute startet um 15.00 Uhr eine 28-stündige Spendenaktion. Jeder Cent, den Sie senden, wird vervierfacht! Für jeden Euro, den Sie spenden, erhält das „Kollel Tora Düsseldorf” dank unserer drei großzügigen Spender 4 €. 
125 € werden zu 500 € ! 
250 € werden zu 1000 € ! 
360 € werden zu 1440 € ! 
500 € werden zu 2000 € !
Unser Ziel ist es, in dieser Spendenaktion 30 000 € zu erreichen.
Wichtig! 
Es heißt: Alles oder nichts! Wir müssen innerhalb von 28 Stunden den gesamten Betrag an Spenden erhalten, um das Projekt umsetzen zu können. 
Sollten wir unser Ziel nicht erreichen, wird Ihnen Ihre Spende selbstverständlich zurückerstattet.
Sie können Ihre Spende im Angedenken an Ihre Verwandten, zu Ehren Ihrer Familie und für Gesundheit, Parnassa und Nachat widmen.
Alle Spenden sind steuerabzugsfähig. 
Ihre Unterstützung stellt sicher, dass wir unser wundervolles „Kollel Tora Düsseldorf“ - Programm fortsetzen können. 
Danke!
Über das Kollel Tora:
„Kollel Tora“ ist ein einzigartiges Tora-Lernprojekt, welches das Gemeindeleben in Dutzenden Städten der GUS und Europas revolutioniert. „Kollel Tora“ wurde für Juden jeden Alters entwickelt, um ihnen die Möglichkeit zu geben, Judentum aus den traditionellen Quellen zu lernen. 
Schüler des „Kollel Tora“ lernen eine Stunde pro Tag, fünf Tage pro Woche aus allen Bereichen der Tora, z.B.: Talmud, Mischna und Chassidus. 
Ein speziell geschultes Team hat die Unterrichtseinheiten ausgearbeitet, die in Lehrbüchern gebündelt wurden. Am Ende jedes Monats werden die Schüler einem Test unterzogen, der das Gelernte festigen soll.
Mit Ihrer Hilfe schaffen wir das!
Tragen auch Sie zur Verbreitung jüdischen Wissens in Düsseldorf bei!
Hier ist der Link zur Spendenaktion:
https://www.unidy.org/dusseldorf
Wir danken Ihnen von ganzem Herzen
Rabbiner Chaim Barkahn
Rabbiner Shimon Muraviev

https://www.facebook.com/chabadus/videos/1244899328969209/

 
 

 

kollel tora1.jpg

 E-Mail
Kollel Tora

Das „Kollel Tora Düsseldorf“ braucht Ihre Hilfe!

 
Schabbes in der Stadt

Freitag, den 26. Mai um 20.00 Uhr

 
JLI Torah Studies

Reise der Seele

 
Hebräischkurs für Erwachsene

Mittwochs ab 19.00 Uhr

 

 

logojud4all.jpg