Printed from Chabad-Duesseldorf.de

Chabad Düsseldorf stellt neue Rabbiner ein

Chabad Düsseldorf stellt neue Rabbiner ein

 E-Mail

Gruzman Famile END.jpg Mit der Entwicklung von Chabad Lubavitch in Düsseldorf, zahlreiche Besucher bei unseren Aktivitäten zu begrüßen, regelmäßige Gebete in der Chabad-Synagoge abzuhalten, ist es nötig geworden, weitere Rabbiner einzuladen, um unser jüdisches Leben in Düsseldorf zu unterstützen.

Unsere Gemeinde, die die drittgrößte jüdische Gemeinde Deutschlands mit ca. 10.000 Juden ist, erhält spirituelle Unterstützung durch das Kommen von Rabbiner Yosef Yitzchak Gruzman und seiner Frau Rivka sowie ihren beiden Kindern.

Rabbiner Gruzman ist in einer rabbinischen Familie aufgewachsen. Sein Vater Rabbiner Dov Gruzman ist der Direktor der jüdischen Lauder Chabad Schule in Wien und wird bei seiner Arbeit von seiner Frau Shterna unterstützt.Rabbiner Yosef Gruzman ist ein deutschsprachiger Rabbiner, ein sehr freundlicher Mensch, der sich sehr in religiösen Gemeindeaktivitäten engagiert.

Rabbiner Gruzman hat in den besten Chabad Jeschiwot studiert: in Lod, Kfar Chabad, New York und hat seine rabbinischen Diplome beim Höheren Institut „Machon Maharal“ für Rabbiner in Prag/Tschechien bekommen. Rabbiner und Rebbetzin Gruzman werden in die Leitung der Chabad-Aktivitäten integriert und werden zum ersten Mal in Deutschland das Pilotprogramm „C-teen“ etablieren. Der Hauptsitz dieses Programms ist Chabad New York, es richtet sich an junge jüdische Erwachsene.

Wir wünschen Rabbiner Gruzman und seiner Familie viel Erfolg an seiner neuen Stelle zur Verstärkung und Vertiefung der Tradition und Religion ín unserer Gemeinde.

 E-Mail
Challah Bake

Lasst uns zusammen die ersten Challot nach Pessach backen

 
Schabbes in der Stadt

Freitag, den 28. April um 20.00 Uhr

 
Lag BaOmer

Familiengrillfest

 
Hebräischkurs für Erwachsene

Mittwochs ab 19.00 Uhr

 

 

logojud4all.jpg